+49-(0)180-30 02 644 (0,09 €/min*) – Montag bis Freitag von 12 bis 18 Uhr
Gratis Versand*
14 Tage Widerrufsrecht
Home   Radio- & Röhrentechnik    Röhren-Experimente    HF-Oszillatoren
Weitere Artikel aus dem Elo-Magazin

HF-Oszillatoren

Ein HF-Oszillator besteht aus einem Signalverstärker und einem Resonator mit ausgeprägter Resonanzfrequenz. Dies kann entweder ein Schwingkreis oder ein Quarz sein. Oszillatoren werden zum Aufbau von Empfängern und für Messzwecke eingesetzt.

 

ECO-Oszillator

Die Grundschaltung eines freischwingenden Oszillators wurde bereits beim Audion verwendet. Hier soll ein HF-Oszillator für Testzwecke aufgebaut werden. Die ECO-Schaltung (Electron Coupled Oscillator) bietet eine gute Entkopplung des Schwingkreises vom HF-Ausgang. Daher gibt es nur geringe Rückwirkungen, die die Stabilität negativ beeinflussen könnten.

 

1

Der ECO-Oszillator