+49-(0)180-30 02 644 (0,09 €/min*) – Montag bis Freitag von 12 bis 18 Uhr
Gratis Versand*
14 Tage Widerrufsrecht
Home   Mikrocontroller und Programmierung    Ping-Pong    Mega8-ISP-Programmer
Weitere Artikel aus dem Elo-Magazin

Mega8-ISP-Programmer

Von Burkhard Kainka

 

1

 

Download: ISPmega8

 

Wer die PingPong-Platine selbst programmieren möchte braucht ein Programmiergerät. Wenn kein STK500 oder ein ähnliches Gerät vorhanden ist, bietet sich eine ganz einfache Lösung wie im Lernpaket Mikrocontroller an. Die ISP-Schnittstelle (In System Programming) wird einfach über einige Leitungen der seriellen Schnittstelle gebildet. Die hierfür angepasste Software bietet die grundlegenden Funktionen Flash und Terminal, das Verändern der Fuses ist jedoch gesperrt, damit möglichst keine Platine unbrauchbar wird.

 

2

 

Klaus Hagemann von AK Modul-Bus war so freundlich eine möglichst kleine Platine für den Adapter zu entwerfen. Diese wird jetzt fertig bestückt im ELO-Shop Bausätze & Module angeboten.

 

2

 

3